LEP D 2020–2021

Februar 2020 bis September 2021

Dauer

Der Kurs dauert 20 Monate und umfasst 18 Kurstage, verteilt auf 2- und 3-Tagesmodule.

Daten

04.–05. Februar 2020 Modul 1: Lernen und Entwicklung
06.–07. Mai 2020 Modul 2: Kommunikation und Dialog
06.–08. Oktober 2020 Modul 3: Führungsarbeit Basic
25.–26. November 2020 Modul 4: Konfliktbearbeitung
02.–04. Februar 2021 Modul 5: Systemische Gemeindeentwicklung
14.–15. April 2021 Modul 6: Kulturdesign im Gemeindebau
09.–10. Juni 2021 Modul 7: Gruppendynamik und Teams systemisch entwickeln
15.–16. September 2021 Modul 8: Evaluation und Zertifikatsfeier

Kosten

Der Kurs kostet 1200,- Euro. Darin enthalten sind Seminarkosten, Unterlagen und die Abschlussfeier. Nicht enthalten sind Verpflegungs- und  Übernachtungskosten sowie die Pflichtlektüre. Für Verpflegungs- und Übernachtungskosten auf dem Flensunger Hof sind als Richtwert 500,- € zu rechnen.

Kursleitung:

Jos Tromp ist als Regionalleiter im Chrischona-Gemeinschaftswerk tätig. Neben Weiterbildungen im Bereich Seelsorge, Coaching, Mentoring und Persönlichkeitsmodell hat er Ausbildungen zum systemischen Berater und interkulturellen Trainer absolviert. Er verfügt über Erfahrung in Gemeindegründungen, begleitet Gemeinden und stärkt die lösungsorientierte Kompetenz. Er leitet das ifge Deutschland.

Wilf Gasser leitet seit vielen Jahren die Mosaik-Kirche (Chrischona) in Neftenbach (CH). In zahlreichen Aus- und Weiterbildungen hat er seine praktische Erfahrung durch umfassendes Fachwissen ergänzt und sich zum Coach und Organisationsberater qualifiziert. Er lehrt als Gastdozent am Theologischen Seminar St. Chrischona und leitet seit vielen Jahren das «ifge», in welchem er durch Kurse und Beratungen die Kompetenzerweiterungen in der örtlichen Gemeindearbeit fördert.

Kurs-Details

Termin:

Februar 2020 bis September 2021

Kosten:

1200,- EUR

Ort:

Abwechselnd im Gemeinschaftszentrum in Trippstadt

und auf dem Flensunger Hof in Mücke

Kursinfo als PDF

 

 

 

Jetzt anmelden

Anmeldung

 

*Pflichtfelder